SOFTWARE-ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG

DIESER SOFTWARE Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (diese "EULA") regelt die Nutzung von proprietärer Software ("Software") im Besitz von Global Scanning UK Ltd, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, eingetragen in England und Wales mit Reg.-Nr. 02443087 ("Global Scanning" oder "Lizenzgeber").

LESEN SIE DIESES EULA SORGFÄLTIG, IN SEINER GESAMTHEIT, VOR DEM INSTALLIEREN, HERUNTERLADEN ODER VERWENDEN DER SOFTWARE ODER DER ZUGEHÖRIGEN PRODUKT.

DIESER EULA ERFORDERT DEN EINSATZ VON MEDIATION UND SCHIEDSVERFAHREN, STREITIGKEITEN, ANSTATT JURY VERSUCHE VOR GERICHT ZU LÖSEN. SIEHE Abschnitt 18(b) (geltendes Recht und DISPUTE RESOLUTION), unten.

DURCH KLICKEN AUF DIE SCHALTFLÄCHE ANNEHMEN, UM DIESE EULA AKZEPTIEREN VERKAUFSBEDINGUNGEN ZWISCHEN IHNEN (WIE UNTEN DEFINIERT) ZU AKZEPTIEREN UND GLOBALE SCANNEN, DIE DIESER EULA ENTHÄLT ODER INSTALLING, HERUNTERLADEN ODER NUTZEN DER SOFTWARE ODER DER ZUGEHÖRIGEN PRODUKT ODER ANDERE DAZU AUTORISIEREN, SIE FÜR SICH SELBST UND DAS UNTERNEHMEN FÜR DIE SIE INSTALLIEREN, HERUNTERLADEN ODER DIE NUTZUNG DER SOFTWARE ODER DES PRODUKTS (IM FOLGENDEN SYNONYM ALS "SIE" ODER "ENDNUTZER" BEZEICHNET), (a) akzeptieren Sie diese EULA; (b) stimmen Sie zu, dass ihre Bedingungen rechtlich gebunden zu sein; UND (C) vertreten und garantieren, dass: (I) wenn SIE sind AN einzelnen, SIE sind der rechtliche Alter, geben Sie in A verbindlich EULA; UND (II) WENN DIESER EULA AKZEPTIEREN SIE IM NAMEN EINES ENDBENUTZERS, DIE EINE FIRMA, CORPORATION, REGIERUNGS-ORGANISATION ODER ANDERE JURISTISCHE PERSON IST, SIE DAS RECHT, MACHT HABEN, UND BEFUGNIS ZUM ABSCHLUSS DIESES EULA IM NAMEN SO END USER UND DER ENDBENUTZER ZU SEINEN BEDINGUNGEN ZU BINDEN.

WENN SIE DEN BEDINGUNGEN DIESER EULA NICHT ZUSTIMMEN, LIZENZGEBER NICHT UND TUT NICHT DIE LIZENZ DIE SOFTWARE, UND SIE MÜSSEN NICHT HERUNTERLADEN ODER INSTALLIEREN SIE DIE SOFTWARE ODER DER DOKUMENTATION.

UNGEACHTET DES GEGENTEILS IN DIESER EULA ODER IHR EINVERSTÄNDNIS MIT DEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIESER EULA, KEINE LIZENZ ERTEILT IST (OB AUSDRÜCKLICH, STILLSCHWEIGEND ODER AUF ANDERE WEISE) UNTER DIESEM EULA UND DIESER EULA AUSDRÜCKLICH AUSGESCHLOSSEN SIND ALLE DIREKT, ÜBER JEDE SOFTWARE, DIE SIE NICHT RECHTMÄßIG ERWORBEN HAT, ODER DAS IST KEINE LEGITIME, AUTORISIERTE KOPIE DER SOFTWARE DES LIZENZGEBERS.

 

  1. Bestimmte Definitionen. Zusätzlich zu den in anderen Bestimmungen dieser EULA festgelegten Bedingungen werden die folgenden Begriffe wie untenaufgeführt, wenn der Zusammenhang nichts anderes erfordert Bedeutungen haben:

    "Verbundenes Unternehmen" bedeutet, im Hinblick auf jede Person eine andere Person, die direkt oder indirekt steuert, wird durch gesteuert oder unter gemeinsamer Kontrolle mit dieser Person ist (unter anderem durch einen oder mehrere Vermittler). Für Zwecke dieser Definition, "Steuern", wenn in Bezug auf eine bestimmte Person verwendet die Leistung, direkte oder indirekte bedeuten soll, oder dazu führen, dass die Richtung des Managements und der Politik einer solchen Person, sei es durch Besitz der stimmberechtigten Wertpapiere oder Partnerschaft oder anderen Besitz interessiert, vertraglich oder auf andere Weise; und die Begriffe "controlling" und "kontrolliert" korrelative Bedeutungen haben.

    "Autorisierte Benutzer" bedeutet des Endbenutzers Mitarbeiter und Personen, die Erbringung von Leistungen für Endbenutzer.

    "Dokumentation" bezeichnet Benutzerhandbücher, technische Handbücher und sonstige Materialien vom Lizenzgeber, in gedruckter, elektronischer oder anderer Form zur Verfügung gestellt, die die Installation, Betrieb, Verwendung oder technischen Spezifikationen der Software zu beschreiben; vorausgesetzt, dass keine Dokumentation marketing-Materialien beinhaltet.

    "Hardware" bedeutet die standard-Hardware-Produkte hergestellt, verteilt oder verkauft durch globale scannen, die Endbenutzer von Bycolortrac Webshop erworben hat.

    "Intellectual Property Rights" bedeutet, dass alle eingetragenen und nicht eingetragenen Rechte gewährt, beantragt oder sonst jetzt oder jenseits in Existenz unter oder im Zusammenhang mit jedem patent, Copyright, Warenzeichen, Geschäftsgeheimnis, Datenbankschutz, oder Rechte anderer Schutzgesetze, und alle ähnliche oder gleichwertige Rechte oder Formen des Schutzes, in irgendeinem Teil der Welt.

    "Person" ist eine Einzelperson, Firma, Corporation, Partnerschaft, Joint Venture, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, hoheitlicher Gewalt, nicht rechtsfähige Organisation, Vertrauen, Verein, oder andere Entität oder Organisation.

    "Produkt" bezeichnet alle Kombinationen aus Hardware, Software und Dokumentation.

    "Vertreter" bedeutet in Bezug auf eine Person, diese Person Angestellten, Beamten, Direktoren, Mitglieder, Manager, Berater, Agenten, unabhängige Vertragspartner, Dienstleister und andere Vertreter.

    "Software" bezeichnet die Computerprogramme, Firmware und andere Software in der Objekt-Code-Form, die Endbenutzer Bestellungen oder globale Scannen unter diesem EULA, sei es als Einzelprodukt oder vorinstalliert auf Hardware liefert.

    "Third Party" bedeutet eine andere Person als Endbenutzer oder Lizenzgeber.

  1. Lizenzgewährung und Umfang.  Und abhängig von des Endbenutzers strikte Einhaltung aller Bestimmungen und Bedingungen, die in dieser EULA, Lizenzgeber gewährt hiermit für Endbenutzer, die das Produkt von Global Scanning Webshop für den internen Gebrauch und nicht für den Wiederverkauf, remarketing oder Vertrieb erworben hat, eine ausschließliche, nicht übertragbare, nicht Sub-lizenzierbare, begrenzt Lizenz während der Begriff (wie unten definiert), allein durch und durch seine autorisierten Benutzern, die Software zu nutzen und die Dokumentation ausschließlich als Satz her in diesem Abschnitt 2 und unter allen Bedingungen und Beschränkungen in Abschnitt 3 oder an anderer Stelle in dieser EULA. Diese Lizenz gewährt das Recht, Endbenutzer ist ausübbar allein durch und durch Endbenutzer autorisierte Benutzer zu:

    (a) wenn die Software von Compact Disc (CD) für Endbenutzer bereitgestellt wird:

    (i) zu installieren, verwenden und führen Sie eine Kopie der Software gemäß der Dokumentation auf einem Computer (mit einer einzigen Eingabe Kündigung), die unter Kontrolle des Endbenutzers für den Einsatz von nicht mehr als ein (1) autorisierter Benutzer zu einem Zeitpunkt;

    (ii) übertragen Sie die Software von einem Computer auf einen anderen und verwenden Sie und starten Sie die Software gemäß der Dokumentation, sofern (A) der Computer, auf dem die Software übertragen wird, unter Kontrolle des Endbenutzers und (B) die Software wird von nicht mehr als ein (1) autorisierter Benutzer zu einem Zeitpunkt verwendet; und (Iii) eine angemessene Anzahl von Kopien der Software und der Dokumentation ausschließlich für Disaster-Recovery oder Archivierungszwecke. Jede Kopie der Software durch Endbenutzer gemacht: (A) verbleiben im ausschließlichen Eigentum des Lizenzgebers; (B) unterliegen Sie den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser EULA; und (c) enthalten alle Urheberrechte oder andere Rechte an geistigem Eigentum Mitteilungen im Original enthalten;

    (b) wenn die Software für Endbenutzer über das Internet verfügbar ist:

    (i) herunterladen, installieren, verwenden und die Software gemäß der Dokumentation auf mehreren Computern ausführen; sofern (A) die Computer, die die Software installiert ist, unter Kontrolle des Endbenutzers und (B) die Software wird von einem autorisierten Benutzer zu einem Zeitpunkt zum Verbinden mit eines einzigen Produkts verwendet; oder

    (Ii) Download, installieren, verwenden und die Software gemäß der Dokumentation auf einem vernetzten Computer ausführen und konfigurieren Sie ihn für alle Scans in einem SAS-Ordner für die Zwecke der Verteilung von Dateien von einem einzelnen Produkt auf mehreren Computern den Zugriff auf solche Netzwerk zu sammeln; zur Verfügung gestellt (A) das Netzwerk wird gesteuert durch Endbenutzer; (B) alle Computer, die Zugriff auf solche Netzwerk werden durch Endbenutzer gesteuert; und (C) solche Computer dienen ausschließlich durch autorisierte Benutzer; und

    (Iii) eine angemessene Anzahl von Kopien der Software und der Dokumentation ausschließlich für Disaster-Recovery oder Archivierungszwecke. Jede Kopie der Software durch Endbenutzer gemacht: (A) verbleiben im ausschließlichen Eigentum des Lizenzgebers; (B) unterliegen Sie den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser EULA; und (c) enthalten alle Urheberrechte oder andere Rechte an geistigem Eigentum Mitteilungen im Original enthalten;

    (c) wenn die Software auf der Hardware vorinstalliert ist, verwenden Sie, und starten Sie die Software gemäß der Dokumentation; sofern (i) das Produkt unter der Kontrolle des Endbenutzers ist und (Ii) das Produkt von einem autorisierten Benutzer verwendet.

  1. der Nutzer Einschränkungen. Endbenutzer sind nicht und bedürfen seiner autorisierten Benutzern nicht, direkt oder indirekt:

    (a) verwenden Sie die Software oder die Dokumentation anders als in strikter Übereinstimmung mit der Lizenz gewährt unter Abschnitt 2;

    (b) mit Ausnahme von Abschnitt 2 und streng in Übereinstimmung mit den Bedingungen zulässig sein kann, jede andere Person, einschließlich Subunternehmer, selbstständiger Unternehmer, Partner oder Dienstleister des Endbenutzers, mit Zugriff auf oder Nutzung der Software oder der Dokumentation zur Verfügung stellen;

    (c) die Software im ganzen oder in Teilen zu kopieren (außer wie in Abschnitt 2(a)(iii) und Abschnitt 2(b)(iii));

    (d) Mieten Sie, vermieten Sie, Unterlizenzen Sie, Darlehen Sie, ordnen Sie, verteilen Sie, veröffentlichen Sie, übertragen Sie oder anderweitig machen Sie verfügbar zu, die Software oder Funktionen oder Funktionalität der Software, zu einer anderen Person als Endbenutzer oder Lizenzgeber, unabhängig davon, ob über ein Netzwerk oder auf einer gehosteten Basis, einschließlich in Verbindung mit dem Internet oder irgendwelche Web-hosting, Weitverkehrsnetz (WAN), virtuelles privates Netzwerk (VPN), Virtualisierung , Time-sharing, Service-Büro, Software als Service, Wolke, oder andere Technik oder Service;

    (e) ändern Sie, passen Sie an, Zusammenführen Sie, übersetzen Sie oder sonst erstellen Sie abgeleiteter Werke oder Verbesserungen, nicht patentierbar, der Software oder Dokumentation oder einen Teil davon;

    (f) Reverse Engineering, dekompilieren, zu zerlegen, zu entschlüsseln oder anderweitig versuchen ableiten oder Zugriff auf den Quellcode der Software oder eines Teils davon, außer in dem Umfang, dass solche gemäß Artikel 6 der Richtlinie 2009/24/EG vom 23. April 2009 Mai nicht rechtmäßig Handlungen verboten werden;

    (g) verwenden Sie die Software oder die Dokumentation in Verletzung von Gesetz, Verordnung oder Regel;

    (h) umgehen oder Verletzung Sicherheitseinrichtung oder Schutz für verwendet oder in der Software oder der Dokumentation enthalten;

    (i) zu entfernen, löschen, auslöschen, verändern, verdecken, übersetzen, kombinieren, zu ergänzen oder ändern sonst kein Markenrecht, der Dokumentation, Garantien, Haftungsausschlüsse oder geistige Eigentumsrechte, Urheberrechte oder andere Symbole, Hinweise, Noten oder Seriennummern auf oder in Bezug auf jede Kopie der Software oder der Dokumentation;

    (j) verwenden Sie die Software in irgendeiner Art und Weise oder für Zwecke, die verletzt, unterschlägt oder sonst geistigen Eigentumsrechte oder andere Rechte einer Person verletzt, oder, die gegen geltendes Recht verstößt;

    (k) verwenden Sie die Software oder Dokumentation für Zwecke der Wettbewerbsanalyse der Software, die Entwicklung einer konkurrierenden Softwareprodukt oder eine Dienstleistung oder einen anderen Zweck, die kommerzielle zuungunsten des Lizenzgebers, außer in dem Maße, in dem gemäß Artikel 6 der Richtlinie 2009/24/EG vom 23. April 2009 solche Handlungen nicht gesetzlich verboten werden können;

    (l) verwenden Sie Open-Source-Komponenten (wie unten definiert) in irgendeiner Weise oder für andere Zwecke oder Anwendung, die nicht ausdrücklich durch die kontrollierenden Open-Source-Lizenz (wie unten definiert); oder

    (m) Nutzung der Software oder im Zusammenhang mit der Gestaltung, Konstruktion, Wartung, Betrieb oder Einsatz gefährlichen Umgebungen, Systeme oder Anwendungen, Sicherheit-Response-Systeme oder andere sicherheitskritische Anwendungen oder Verwendung oder Anwendung, in denen die Nutzung bzw. der Ausfall der Software zu Personenschäden oder schweren physikalischen oder Sachschäden führen könnte.

  1. Open-Source-Lizenzen. Die Software enthält Open Source-Komponenten (wie unten definiert) lizenziert unter einer oder mehreren Open Source-Lizenzen (jeweils eine "Open-Source-Lizenz"). Jede Verwendung der Open-Source-Komponenten durch Endbenutzer unterliegen durch und unterliegt den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Open-Source-Lizenzen. Auf schriftliche Anfrage an Lizenzgeber und wenn durch die anwendbaren Open-Source-Lizenzen erforderlich, Lizenzgeber erbringt Endbenutzer mit einer Kopie des Quellcodes für solche Open-Source-Komponenten gemäß den Bedingungen der Open-Source-Lizenzen. "Open-Source-Komponenten" bedeutet, dass alle Software-Komponenten, sind vorbehaltlich einer Open Source-copyright-Lizenz-Vereinbarung z. B. GNU General Public License GNU Library oder Lesser Public License oder andere Verpflichtung, Einschränkung oder Lizenzvereinbarung, die im Wesentlichen entspricht der Open Source Definition von der Open Source Initiative vorgeschriebenen oder sonst verlangen Offenlegung oder Lizenzierung an Dritte des Quellcodes mit denen solche Software-Komponente verwendet oder kompiliert ist.
     
  2. Verantwortung für die Nutzung von Software. Endbenutzer ist dafür verantwortlich und haftbar für jegliche Nutzung der Software und der Dokumentation durch den Zugang dazu durch Endbenutzer bereitgestellt, direkt oder indirekt. Insbesondere und ohne Einschränkung der Allgemeingültigkeit des vorstehenden, Endbenutzer ist verantwortlich und haftet für alle Handlungen und Ausfälle zu erforderlichen Maßnahmen in Bezug auf die Software und die Dokumentation von autorisierten Benutzern oder durch eine andere Person, denen Endbenutzer oder ein autorisierter Benutzer kann ermöglichen den Zugriff auf oder Nutzung von Software und/oder Dokumentation, ob solche Zugang oder die Nutzung von oder unter Verstoß gegen diese EULA zulässig ist.

  3.  

      Compliance-Maßnahmen. Die Software enthält möglicherweise technische Kopierschutz oder andere Sicherheits-Features entwickelt, um zu verhindern, dass unbefugte Nutzung der Software, einschließlich Funktionen zum Schutz vor jeder Nutzung der Software, die unter Abschnitt 3 verboten ist. Endbenutzer sind nicht und werde nicht versuchen zu entfernen, zu deaktivieren, zu umgehen oder sonst erstellen oder beliebig Workaround für einen solchen Kopierschutz oder Sicherheits-Features zu implementieren. Endbenutzer werden sofort solche Verstöße zu beheben und Lizenzgeber schriftlich davon bieten. Endbenutzer werden Lizenzgeber alle Zugang Hilfe bieten und Lizenzgeber fordert, um weiter zu bewerten und solche Verstöße zu beheben.

    1. Sicherheitsmaßnahmen. Die Software enthält möglicherweise technische Maßnahmen entwickelt, um nicht autorisierte oder illegale Benutzung der Software zu verhindern. Ende der Nutzer anerkennt und stimmt zu, dass: (a) Lizenzgeber können diese und andere rechtmäßigen Maßnahmen zu überprüfen des Endbenutzers Einhaltung der Bedingungen dieses EULA und Durchsetzung von Rechten des Lizenzgebers, einschließlich sämtliche geistigen Eigentumsrechte an der Software; (b) Lizenzgeber kann jeder einzelne Zugang zu verweigern und/oder verwenden des If Lizenzgeber, nach eigenem Ermessen, glaubt, dass individuelle Nutzung der Software, einzelne Bestimmungen dieser EULA verletzen würde, unabhängig davon, ob Endbenutzer das Individuum als ein autorisierter Benutzer bezeichnet; und (c) Lizenzgeber sammeln, pflegen, verarbeitet und nutzt, Diagnose, technische, Nutzung und zugehörige Informationen, einschließlich Informationen über den Computer des Endbenutzers, Systeme und Software, die Lizenzgeber in regelmäßigen Abständen sammeln kann die Leistungsfähigkeit der Software oder Maintenance Releases (wie unten definiert) zu entwickeln. Diese Informationen werden entsprechend Lizenzgeberss Datenschutzerklärung, in der geänderten Fassung von Zeit zu Zeit behandelt die https://bycolortrac.com/pages/colortrac-privacy-and-cookies-policy oder eine Nachfolger-Website-Adresse zugänglich ist.

    2. Instandhaltung. Während der Laufzeit bieten Lizenzgeber Endbenutzer mit allen Wartungsversionen (einschließlich aktualisierte Dokumentation), dass Lizenzgeber kann nach eigenem Ermessen in der Regel zur Verfügung stellen seinen Lizenznehmern ohne Aufpreis. Alle Maintenance Releases auf zur Verfügung gestellt vom Lizenzgeber für Endbenutzer hierunter gelten Software unterliegt allen geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in dieser EULA. Endbenutzer installiert alle Wartungsversionen so bald wie möglich nach Erhalt. Ende Benutzer keinen Anspruch hierunter auf alle neuen Versionen der Software zu erhalten, die Lizenzgeber von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen freisetzen kann.

      "Maintenance Release" bedeutet jedes Update, Upgrade, Version oder andere Anpassung oder Änderung der Software, einschließlich jeder aktualisierte Dokumentation, die Lizenzgeber für Endbenutzer von Zeit zu Zeit während der Laufzeit bieten kann, enthalten, unter anderem, Korrekturen, Erweiterungen, Verbesserungen oder andere Änderungen an der Benutzeroberfläche, Funktionalität, Kompatibilität, Funktionen, Leistung, Effizienz oder Qualität der Software, aber schließt keine neue Version. 

      "Neue Version" bedeutet jede neue Version der Software, die Lizenzgeber von Zeit zu Zeit vorstellen kann und der Markt im Allgemeinen als ein eindeutig identifizierbares lizenzierten Produkt (wie durch Lizenzgeberss Benennung einer neuen Versionsnummer angegeben werden kann), und dem Lizenzgeber kann Endbenutzer unter einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung gegen Aufpreis zur Verfügung stellen.

    3.  

        Erhebung und Nutzung von Informationen. Lizenzgeber kann direkt oder indirekt über die Dienste der anderen zu sammeln und Informationen zur Verwendung der Software und Geräte zu speichern, auf dem die Software installiert ist oder durch die ansonsten ist abgerufen und verwendet, durch (i) Instandhaltung und support-Services und (Ii) Sicherheitsmaßnahmen in der Software enthalten, wie in Abschnitt 7 beschrieben. Endbenutzer stimmt zu, dass Lizenzgeber kann diese Informationen für Zwecke im Zusammenhang mit jeder Nutzung der Software durch Sie, einschließlich aber nicht beschränkt auf: (i) Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Software oder die Entwicklung von Updates; und (Ii) Überprüfung der Einhaltung der Bedingungen dieses EULA und Durchsetzung der Rechte des Lizenzgebers, einschließlich sämtliche geistigen Eigentumsrechte an der Software. Diese Informationen werden entsprechend Lizenzgeberss Datenschutzerklärung, in der geänderten Fassung von Zeit zu Zeit behandelt die https://bycolortrac.de/pages/colortrac-privacy-and-cookies-policy oder eine Nachfolger-Website-Adresse zugänglich ist.

          .

        1. Rechte an geistigem Eigentum.

          (a) Intellektuelle Eigentumsrecht. Ende der Nutzer anerkennt und stimmt zu, dass

          (i) Software und Dokumentation sind lizenziert, nicht verkauft, an Endbenutzer vom Lizenzgeber und Endbenutzer nicht und werden nicht haben oder erwerben unter oder in Verbindung mit dieser EULA jeder Eigentumsanteil in der Software oder der Dokumentation oder in irgendwelche related Intellectual Property Rights;

          (ii) Lizenzgeber ist und bleibt der alleinige und ausschließliche Eigentümer alle Rechte, Titel und Anteile an der Software und den Dokumentationen einschließlich aller Rechte des geistigen Eigentums bezüglichen nur vorbehaltlich der Rechte Dritter in Open-Source-Komponenten und die eingeschränkte Lizenz gewährt für Endbenutzer unter diesem EULA; und

          (iii) End User hiermit bedingungslos und unwiderruflich zuweist, Lizenzgeber oder des Lizenzgebers Handelsministerium, seine gesamte Rechte, Titel und Interessen an und alle Rechte des geistigen Eigentums, die Endbenutzer jetzt oder später möglicherweise in oder in Bezug auf die Software oder die Dokumentation (einschließlich aller Rechte in abgeleitete Werke oder patent Verbesserungen in Bezug auf eine von ihnen), ob statt oder Kraft Gesetzes erworben , Vertrag, Zuordnung oder auf andere Weise.

          (b) Endbenutzer Zusammenarbeit und Bekanntmachung der Zuwiderhandlung. Endverbraucher ist verpflichtet, während der Laufzeit:

          (i) ergreifen Sie alle vertretbaren Maßnahmen, um die Software und die Dokumentation (einschließlich aller Kopien davon) von Verletzung, Unterschlagung, Diebstahl, Missbrauch oder unbefugten Zugriff zu schützen;

          (ii) auf Kosten des Lizenzgebers alle Schritte solcher Lizenzgeber einigermaßen Lizenzgeber helfen dabei, die die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit Lizenzgeberss an der geistigen Eigentumsrechte an der Software und Dokumentation verlangen;

          (iii) unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen Lizenzgeber Wenn Endbenutzer bewusst wird:

          (A) jede tatsächliche oder vermutete Verletzung, Veruntreuung oder andere Verletzung der Rechte des geistigen Eigentums in oder in Bezug auf die Software oder die Dokumentation des Lizenzgebers; oder

          (B) Ansprüche, die die Software oder Dokumentation, einschließlich Produktion, Verwendung, Marketing, Verkauf oder sonstigen Verfügungen der Software oder der Dokumentation, im ganzen oder in Teilen verletzen, unterschlägt oder sonst gegen die geistigen Eigentumsrechte oder andere Rechte irgendeiner Person; und

          (C)  voll kooperieren mit und alle angemessenen Art und Weise bei der Durchführung von jedem Anspruch, Anzug, Klagen oder Gerichtsverfahren (jeweils eine "Aktion") vom Lizenzgeber zu verhindern oder Abklingen einer tatsächlichen oder drohenden Verletzung, Veruntreuung oder Verletzung der Rechte des Lizenzgebers an Lizenzgeber bei, und um zu versuchen, Ansprüche in Bezug auf die Software oder Dokumentation, einschließlich dessen Ende lösen des Benutzers Mitarbeiter bezeugen verlangt und für die Entdeckung oder Prüfung relevanten Aufzeichnungen, Papiere, Informationen, Proben, Proben und dergleichen verfügbar machen.

          (c) Keine konkludente Rechte. Mit Ausnahme der beschränkten Rechte und Lizenzen, die unter diesem EULA ausdrücklich erteilt nichts in dieser EULA gewährt, durch Implikation, Verzichtserklärung, Rechtsverwirkung oder auf andere Weise, an Endbenutzer oder einer dritten Partei alle Rechte des geistigen Eigentums oder anderen Rechten, Titel oder Interesse in oder an der Software oder der Dokumentation.

        1. Vertraulichkeit. End users will be cautious about the software's compliance with all applicable industry standards and practices.

        2.  

          Laufzeit und Kündigung.

          (a) Diese EULA und die hierunter erteilte Lizenz bleibt wirksam gekündigt wie hierin festgelegt (die "Laufzeit").

          (b) Endbenutzer können durch Einstellung der Anwendung und zerstören alle Kopien der Software und der Dokumentation dieser EULA beenden.

          (c) Lizenzgeber kann dieser EULA, durch schriftliche Mitteilung an Endbenutzer, wirksam kündigen, wenn Endbenutzer dieser EULA oder der Kaufvertrag in Bezug auf jedes Produkt zwischen einer Global Scanning und Endbenutzer und solche Verletzung verletzt: (i) ist unfähig, Heilung; oder (Ii) wird in der Lage, Heilung, bleibt noch nicht ausgehärteten für 15 Tage nach der Lizenzgeber schriftlich davon bietet.

          (d) Lizenzgeber kann dieser EULA, mit sofortiger Wirkung kündigen, wenn Endbenutzer (i) unterbricht, oder droht, Zahlung seiner Schulden auszusetzen nicht in der Lage ist, seine Schulden zu bezahlen, da deren Fälligkeit oder (Ii)-Dateien, oder hat dagegen einen Antrag auf freiwilliger oder unfreiwilliger Konkurs oder Insolvenz eingereicht oder (Iii), nach Insolvenzrecht, macht oder versucht, eine allgemeine Zuordnung vornehmen oder Anordnung mit oder zugunsten ihrer Gläubiger oder (iv) beantragt, oder damit einverstanden, dass die Ernennung des Insolvenzverwalter, Treuhänder, Empfänger, Administrator, administrative Empfänger, Depotbank oder ähnliche oder gleichwertige unter einer Gerichtsbarkeit für alle oder einen wesentlichen Teil seines Eigentums.

          (e) Nach Ablauf oder frühere Kündigung dieser EULA die hierunter erteilte Lizenz endet ebenfalls, und Endbenutzer erlischt mit und werden alle Kopien der Software und der Dokumentation zerstören.

        3. Gewährleistungsausschluss. DIE SOFTWARE UND DOKUMENTATION SIND FÜR ENDBENUTZER "WIE BESEHEN" UND MIT ALLEN FEHLERN UND MÄNGELN OHNE GEWÄHRLEISTUNG JEGLICHER ART ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. IM GRÖßTMÖGLICHEN UMFANG ZULÄSSIG NACH GELTENDEM RECHT, LIZENZGEBER, IM EIGENEN NAMEN UND IM AUFTRAG VON TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND SEINER UND IHRER JEWEILIGEN LIZENZGEBER UND DIENSTLEISTER, LEHNT AUSDRÜCKLICH ALLE GARANTIEN, IMPLIZIERT OB AUSDRÜCKLICHE, STILLSCHWEIGENDE, GESETZLICHE ODER ANDERNFALLS IN BEZUG AUF DIE SOFTWARE UND DOKUMENTATION, EINSCHLIEßLICH ALLER GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, ZUFRIEDENSTELLENDER QUALITÄT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, TITEL UND NICHTVERLETZUNG UND GARANTIEN, DIE AUS UMGANG, NATÜRLICH LEISTUNG, VERWENDUNG ODER HANDELSBRAUCH ENTSTEHEN KÖNNEN. OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN, LIZENZGEBER BIETET KEINE GARANTIE ODER VERPFLICHTUNG, UND MACHT KEINE ZUSICHERUNGEN JEGLICHER ART, DASS DIE LIZENZIERTE SOFTWARE WERDEN ANFORDERUNGEN DES ENDBENUTZERS, JEDE BEABSICHTIGTE ERGEBNISSE ERZIELEN WERDEN KOMPATIBEL IST, ODER MIT JEDER ANDEREN SOFTWARE, ANWENDUNGEN, SYSTEME ODER DIENSTLEISTUNGEN, OHNE UNTERBRECHUNG ARBEITEN, JEDE LEISTUNG ODER ZUVERLÄSSIGKEIT ERFÜLLEN ODER FREI VON FEHLERN SEIN, ODER IRGENDWELCHE FEHLER ODER MÄNGEL KÖNNEN ODER KORRIGIERT WERDEN.

        4. Haftungsbegrenzung. IN VOLLE UMFANG NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG:

          (a) KEINE VERANSTALTUNG WILL LIZENZGEBER ODER TOCHTERGESELLSCHAFTEN ODER SEINE ODER HAFTET IHRE JEWEILIGEN LIZENZGEBER ODER SERVICE-PROVIDERN, AN ENDBENUTZER ODER EINEM DRITTEN FÜR DIE NUTZUNG, UNTERBRECHUNG, VERZÖGERUNG ODER UNFÄHIGKEIT ZUR NUTZUNG DER SOFTWARE, VERLORENEN EINNAHMEN ODER GEWINNE, VERZÖGERUNGEN, UNTERBRECHUNG ODER DEN VERLUST VON SERVICES, BUSINESS ODER GESCHÄFTS-ODER FIRMENWERT, VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG VON DATEN, SCHÄDEN AUFGRUND VON SYSTEM-ODER SYSTEMDIENST, FEHLFUNKTION ODER HERUNTERFAHREN, NICHTBEACHTUNG GENAU ÜBERTRAGEN, LESEN ODER ÜBERMITTELN, NICHTBEACHTUNG UPDATE ODER KORREKTE INFORMATIONEN, SYSTEM-INKOMPATIBILITÄT ODER BEREITSTELLUNG VON FALSCHEN KOMPATIBILITÄTSINFORMATIONEN ODER VERSTÖßE GEGEN BEREITZUSTELLEN, IN DER SYSTEMSICHERHEIT ODER FÜR FOLGE-, ZUFÄLLIGEN, INDIREKTEN, VORBILDLICHEN, BESONDERE ODER STRAFENDEN SCHÄDEN , OB AUFGRUND VON ODER IN VERBINDUNG MIT DIESER EULA, VERLETZUNG DER VERTRAG, AUS UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIEßLICH FAHRLÄSSIGKEIT) ODER AUF ANDERE WEISE, UNABHÄNGIG DAVON, OB SOLCHE SCHÄDEN VORHERSEHBAR WAREN UND OB RIET DES LIZENZGEBERS VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WORDEN.

          (b) DIE Beschränkungen festgelegten im Abschnitt 14 gilt auch bei Ausfall des Endbenutzers Heilmittel unter diesem EULA von ihren wesentlichen Zweck

          (c) Ungeachtet der im Gegenteil in dieser EULA nichts in dieser EULA wird ausschließen oder beschränken die Haftung einer Person (i) bei Fahrlässigkeit für Tod oder Personenschäden, (Ii) bei arglistiger Täuschung oder anderen Betrug oder (Iii) im übrigen, soweit diese Haftung kann nicht rechtmäßig ausgeschlossen oder beschränkt werden. Alle Bestimmungen dieser EULA, die als ihre bezweckt oder bewirkt haben sollen den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung unter diesem Abschnitt 14(c) gelesen werden.

        5.  

            Entschädigung

              (a) Endbenutzer sind zu entschädigen, verteidigen und halten harmlos Lizenzgeber und seine verbundenen Unternehmen, und jeder von seinen und ihren jeweiligen Offiziere, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter, Subunternehmer, Nachfolger und Rechtsnachfolger (jeweils einschließlich der Lizenzgeber, ein "Lizenzgeber Indemnitee") aus und gegen jegliche Verluste, Schäden, Verbindlichkeiten, Mängel, Forderungen, Aktionen, Urteile, Siedlungen, Interesse, Auszeichnungen, Strafen, Bußgelder, Kosten und Aufwendungen gleich welcher Art, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren ("Verluste") entstandenen oder Lizenzgeber auferlegt, soweit solche Verluste entstehen aus oder beziehen sich :

              (i) auf jede Behauptung, dass geistigen Eigentumsrechte oder andere Rechte einer Person oder einem Gesetz ist oder werden verletzt, missbraucht oder sonst von keinem verletzt:

              (A) Verwendung oder Kombination der Software durch oder im Auftrag von Endbenutzer oder eines seiner Vertreter mit Hardware, Software, System, Netzwerk, Dienst oder andere Angelegenheit überhaupt das heißt weder zur Verfügung gestellt vom Lizenzgeber berechtigt vom Lizenzgeber in dieser EULA und der Dokumentation; und

              (B) Informationen, Materialien oder Technologien oder andere Angelegenheit auch immer direkt oder indirekt durch Endbenutzer zur Verfügung gestellt oder unter der Regie von Endbenutzer installiert werden, kombiniert, integriert oder mit, als Teil von oder in Verbindung mit der Software oder der Dokumentation verwendet;

              (ii) Tatsachen, die, wenn "true", eine Verletzung durch Endbenutzer Vertretung, Garantie, Bund oder Verpflichtungen unter diesem EULA darstellen würde;

              (iii) auf Fahrlässigkeit, Missbrauch, falsche Anwendung, Missbrauch oder mehr schuldhafte Handlung oder Unterlassung (einschließlich Leichtfertigkeit oder Vorsatz) durch für Endbenutzer oder eines seiner Vertreter in Bezug auf die Software oder die Dokumentation oder auf andere Weise im Zusammenhang mit diesem EULA; oder

              (iv) Verwenden der Software oder der Dokumentation von oder im Namen der Endbenutzer oder eines seiner Vertreter, die nicht den Zweck, Umfang oder Art der Nutzung berechtigt, von dieser EULA oder der Dokumentation oder in irgendeiner Weise entgegen Lizenzgeberss Anweisungen.

              (b) Entschädigungsverfahren.  Wenn ein Licensor Indemnitee Ankündigung des Beginns der Maßnahmen von einem Dritten für die solche Licensor Indemnitee glaubt, dass er berechtigt ist erhält, gemäß Abschnitt 15 Buchstabe a entschädigt zu werden, unverzüglich solche Licensor Indemnitee Endbenutzer einer solchen Maßnahme. Lizenzgeber wird auf Wunsch des Endbenutzers und Sohle Kosten und Aufwand bieten sinnvolle Zusammenarbeit an Endverbraucher in Bezug auf Verteidigung der Aktion. Endbenutzer ergreift sofort Kontrolle über die Verteidigung und Untersuchung von einer solchen Maßnahme und ist Berater für Lizenzgeber zu handhaben und verteidigen das gleiche auf alleinige Kosten des Endbenutzers zumutbar beschäftigen. Ein Licensor Indemnitee Nichterfüllung keine Verpflichtungen in diesem Abschnitt, die 15(b) nicht Endbenutzer seine Verpflichtungen im Rahmen dieses Abschnitts 15(b) außer entlasten wird in dem Maße, in dem Endbenutzer nachweisen kann, dass es infolge eines solchen Ausfalls wesentlich beeinträchtigt wurde.  Ungeachtet alles kann gegenteilig hierin, Lizenzgeber (i) übernehmen die Verteidigung auf Kosten des Benutzers mit dem Anwalt Lizenzgeberss zu wählen oder (Ii) an und die Verfahren auf Kosten des Benutzers mit einem Verteidiger ihrer Wahl des Lizenzgebers zu beobachten. Endbenutzer wird jede Aktion auf alle Begriffe oder in einer Weise, die ohne Zustimmung des Lizenzgebers die Rechte des Lizenzgebers beeinträchtigt nicht zufrieden. Diese Zustimmung kann gegeben, bedingt oder im alleinigen Ermessen des Lizenzgebers einbehalten.

            1. Ausfuhrverordnung. Die Software und Dokumentation kann Exportkontrollgesetze von einem oder mehreren Ländern oder Rechtsordnungen unterliegen. Endbenutzer ist untersagt, direkt oder indirekt exportieren, reexportieren release der Software oder der Dokumentation zu oder der Software oder der Dokumentation von einer Gerichtsbarkeit oder eines Landes auf die Ausfuhr, Wiederausfuhr oder Veröffentlichung, durch Gesetz, Regel oder Verordnung untersagt ist zugänglich zu machen. Endbenutzer alle anwendbaren Gesetze und Vorschriften einhalten, und füllen Sie alle erforderlichen Unternehmen (einschließlich des Erhalts alle erforderlichen Ausfuhrgenehmigung oder andere staatliche Genehmigung), vor dem Export, Wiederausfuhr, Freigabe oder sonst Zugänglichmachung der Software oder der Dokumentation außerhalb einer relevanten Landes oder der Gerichtsbarkeit.

            2.  

              Rechte der US-Regierung. Die Software ist kommerzielle Computer-Software, so Begriff definiert sich 48 C.F.R §2.101. Entsprechend, wenn Endbenutzer der US-Regierung oder jeder Unternehmer ist, Endbenutzer nur die Rechte in Bezug auf die Software und Dokumentation, wie alle anderen Endbenutzer unter Lizenz gemäß (a) 48 C.F.R §227.7201 durch 48 C.F.R §227.7204 in Bezug auf das Department of Defense und deren Auftragnehmer, oder (b) 48 C.F.R §12.212 erhält , in Bezug auf alle anderen Lizenznehmern der US-Regierung und deren Vertragspartner.

            3. Sonstiges.

              (a) Überleben.  Festgelegten Bestimmungen her in den folgenden Abschnitten und anderen Recht, Verpflichtung oder Bestimmung unter diesem EULA, die, durch seine Natur, Kündigung oder Ablauf dieses EULA überleben sollte, überleben Ablaufes oder der Kündigung dieser EULA: Dieser Abschnitt 12.5, Abschnitt 1 (Begriffsbestimmungen), Abschnitt 7 (Sicherheitsmaßnahmen), Abschnitt 9 (Sammlung und Verwendung von Informationen), Abschnitt 10 (Rechte an geistigem Eigentum) , Abschnitt 11 (Vertraulichkeit), Abschnitt 13 (Haftungsausschluss Garantien), Abschnitt 14 (Haftungsbeschränkung), Abschnitt 15 (Freistellung), Abschnitt 16 (Export-Verordnung), Abschnitt 18(b) (geltendes Recht und Dispute Resolution), Abschnitt 18(c) (gerechte Maßnahmen) und Abschnitt 18(g) (Begünstigung Dritter).

              (b) Anwendbares Recht und Streitbeilegung. 

              (i) diese EULA ist geregelt und ausgelegt in Übereinstimmung mit dem materiellen Recht von England und Wales, ohne Effekt nach jeder Wahl oder Konflikt der Vorschrift oder Regel, die würde verlangen oder erlauben die Anwendung des materiellen Rechts Rechtsordnungen als denen der England und Wales.

              (ii) Im Falle von Streit, Kontroverse oder Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit so EULA bemüht die Parteien zunächst diese Streitigkeit durch Mediation gemäß der London Court of International Arbitration ("LCIA") Mediation Rules, sich die Regeln gelten durch Bezugnahme in diesen Abschnitt aufgenommen werden.  If the dispute is not settled by mediation within ninety (90) days of the commencement of the mediation, or such further period as the parties may agree in writing, the dispute shall be referred to and finally resolved by arbitration under the LCIA Rules, which Rules are deemed to be incorporated by reference into this section. The language to be used in the mediation and in the arbitration shall be English.  In any arbitration commenced pursuant to this section, (a) the number of arbitrators shall be one (1); and (b) the seat, or legal place, of arbitration shall be London, England. Notwithstanding anything to the contrary in the foregoing, Licensor shall be entitled to bring claims for injunctive or other equitable relief against you before any court having competent jurisdiction.

              (c) Gerechte Mittel.  Ende der Nutzer anerkennt und erklärt sich damit einverstanden, dass Endbenutzer Verletzung oder bedrohte Verletzung dieser EULA nicht wieder gutzumachenden Schaden verursachen wird, Lizenzgeber oder ein Licensor Indemnitee (soweit zutreffend) Schaden für die man mit Geld nicht ausreichen wird, und dass Lizenzgeber oder ein Licensor Indemnitee (soweit zutreffend) Unterlassungs- oder andere gerechte Maßnahmen berechtigt ohne Verzicht auf anderen Rechtsbehelf in Recht oder Billigkeit , im Falle einer solchen Verletzung oder angedrohte Verletzung. 

              (d) Höhere Gewalt.  Lizenzgeber werden nicht verantwortlich oder haftbar für Endbenutzer oder als in Verzug oder hierunter verletzen, aufgrund von Fehlern oder Verzögerungen bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen hierunter wo solche Ausfälle oder Verzögerungen aufgrund von Streiks, Arbeitskämpfe, Unruhen, Aufruhr, Aufstand, Invasion, Epidemie, Feindseligkeiten, Krieg, Terroranschlag, Embargo, Naturkatastrophe, höhere Gewalt, Überschwemmung, Feuer, sabotage , Schwankungen oder nicht-Verfügbarkeit von Strom, Wärme, Licht, Klimaanlage oder Endbenutzer Ausrüstung, Verlust und Zerstörung von Eigentum oder sonstige Umstände oder Ursachen außerhalb der zumutbaren Kontrolle des Lizenzgebers.

              (e) Ganze Vereinbarung.  Diese EULA stellt die alleinige und gesamte Vereinbarung zwischen Endkunden und Lizenzgeber in Bezug auf den hierin enthaltenen Gegenstand dar und ersetzt alle vorherigen und gleichzeitigen Absprachen, Vereinbarungen, Darstellungen und Garantien, sowohl schriftlich als auch mündlich, in Bezug auf diesen Gegenstand.

              (f) zuordnungen.  Endverbraucher werden nicht zuordnen oder anderweitig seiner Rechte zu übertragen oder delegieren oder anderweitig zu übertragen seiner Verpflichtungen oder die Leistung unter diesem EULA, in jedem Fall ob freiwillig, unwillkürlich, durch Betrieb des Gesetzes oder sonst, ohne Lizenzgeberss schriftliche Zustimmung, welche Zustimmung Lizenzgeber geben kann oder nach eigenem Ermessen verweigern. Für die Zwecke des vorstehenden Satzes, und ohne Einschränkung der Allgemeingültigkeit einer Fusion, Konsolidierung oder Reorganisation mit Endbenutzer (unabhängig davon, ob Endbenutzer eine Überlebende oder verschwindende Einheit) gilt eine Übertragung der Rechte, Verpflichtungen oder die Leistung unter diesem EULA für die Zustimmung des Lizenzgebers erforderlich ist. Keine Delegation oder einer anderen Übertragung werden Endbenutzer seine Verpflichtungen oder die Leistung unter diesem EULA entlasten. Jede angebliche Abtretung, Delegation oder Übertragung in Verletzung dieser Abschnitt 18(f) ist ungültig. Lizenzgeber kann frei vergeben oder anderweitig zu übertragen, alle oder einen Teil seiner Rechte oder delegieren oder anderweitig zu übertragen, alle oder einen Teil seiner Verpflichtungen oder die Leistung unter diesem EULA ohne Zustimmung des Endbenutzers. Dieser EULA ist verbindlich und inures zu Gunsten der Parteien sind und ihre jeweiligen gestattet, Nachfolger und Rechtsnachfolger.

              (g) Drittbegünstigte.  Mit Ausnahme von Abschnitt 15 (Freistellung), Abschnitt 18(b) (geltendes Recht und Dispute Resolution) und Abschnitt 18(c) (gerechte Maßnahmen), in Bezug auf die Licensor Indemnitees werden sollen Drittbegünstigte, dieser EULA ist hierzu zum alleinigen Nutzen der Parteien und ihre jeweiligen Nachfolger und zulässigen Rechtsnachfolger und nichts hierin, express oder impliziert, soll oder auf eine andere Person gesetzlichen oder billigkeitsrechtlichen Rechte verleiht , nutzen oder Heilmittel jeglicher Art überhaupt unter oder auf Grund dieses EULA.

              (h) Änderungen.  Dieser EULA kann geändert werden, geändert oder ergänzt jederzeit vom Lizenzgeber im alleinigen Ermessen des Lizenzgebers.

              (i) Verzicht.  Kein Verzicht von einer Partei die Bestimmungen dieses Vertrags ist dann wirksam, wenn ausdrücklich schriftlich dargelegt und von der Partei, also Verzicht auf unterzeichnet. Außer wie ansonsten in dieser EULA, kein Versagen zu trainieren, oder Verzögerung bei der Ausübung jeder Recht, Heilmittel, macht oder Privilegien, die sich aus diesem EULA ergeben arbeitet oder als ein Verzicht ausgelegt werden; auch schließt jede einzelne oder teilweise Ausübung von irgendein Recht, Heilmittel, Kraft oder Privileg hierunter andere oder weitere Ausübung oder die Ausübung anderer Rechte, Heilmittel, macht oder Privileg.

              (j) Abtrennen.  Ist jeder Begriff oder Bestimmung dieser EULA ungültig oder nicht durchsetzbar in einer Gerichtsbarkeit, wird solche Invalidität, Rechtswidrigkeit oder Unwirksamkeit nicht beeinflussen andere Begriff oder Bestimmung dieser EULA oder ungültig machen diesen Begriff nicht durchsetzbar oder bereitstellen in einer anderen Jurisdiktion.

              (k) Konstruktion.  Für Zwecke dieser EULA (i) die Worte "gehören", "enthält" und "einschließlich" gilt gefolgt von den Worten "ohne Einschränkung"; (Ii) das Wort "oder" ist nicht exklusiv; und (Iii) die Worte "hier", "dieses Vertrags" "Hiermit", "hier" und "unten" beziehen sich auf dieses EULA als Ganzes. Wenn der Zusammenhang nichts anderes erfordert, verweist hierin: (y) um Abschnitte beziehen sich auf die Abschnitte dieser EULA; und (Z) zu einer Einigung, Instrument oder ein anderes Dokument bedeutet solches Abkommen, Instrument oder ein anderes Dokument geändert, ergänzt und, soweit dessen Bestimmungen von Zeit zu Zeit geändert. Dieser EULA gelten ohne Rücksicht auf eine Vermutung oder Vorschrift Bau oder Auslegung gegen die Partei Ausarbeitung eines Instruments oder verursacht jedes Instrument erarbeitet werden.   Die Überschriften in dieser EULA sind nur zu Informationszwecken und haben keinen Einfluss auf die Auslegung dieser EULA.

             

            [ENDE DES SOFTWARE-ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG]